PESTEL

Innovationen findet nicht zweckfrei und losgelöst statt! Auf Basis der eigenen Ressourcen (Innenperspektive) reagieren erfolgreiche Unternehmen proaktiv auf die zukunftsweisenden Trends & Herausforderungen (Außenperspektive).

Die PESTEL-Analyse ist eine strategische und qualitative Analysemethode, die der Ausrichtung Ihres Unternehmens an der relevanten Umwelt dient. „PESTEL“ steht für die Analyse der politischen (Political), ökonomischen (Economic), gesellschaflichen (Social), technologischen (Technological), ökologischen (Environmental) und gesetzlichen Faktoren (Legislative).

InnProM unterstützt Sie bei der Identifizierung der wichtigsten Antriebskräfte des Wandels und ermöglicht es Ihnen, sich auf die PESTEL-Faktoren zu konzentrieren, die am wichtigsten sind und die höchste Priorität haben. Durch die strukturierte Analyse der relevanten Umweltfaktoren lernen Sie Veränderungen auf den Innovationsfeldern oder neue Innovationsfelder frühzeitiger zu erkennen und zu antizipieren (Innovationsradar), um so die Marktausrichtung Ihres Unternehmens proaktiv steuern.

InnProM Serviceangebot:

  • Wir übernehmen für Sie das Screening des Makro Umfeldes (externes Reporting), bis hin zu Primär-Research Projekten
  • Systematische Suche nach Trends im Makroumfeld des Unternehmens, Kategorisierung der Trends sowie Auswahl der für Ihr Unternehmen relevantesten Themen
  • Analyse der Hintergründe, treibenden Kräfte und Grundlogik der ausgewählten Trends
  • Dokumentation in einem einheitlichen Format

Diagramm PESTEL

Zielscheibe Innovation

InnProM PESTEL heißt:

  • Auseinandersetzung mit der eigenen Zukunft
  • Das Makro-Umfeld systematisch analysieren
  • Sensibilität für die Wahrnehmung von Umweltveränderungen schaffen